28.05.2019 – Kurzfilme

Während unter uns eine Quelle sprudelt, wird es auch auf der Leinwand ums Element „Wasser“ gehen.

„Wasser“ und „Essen“ werden in diesem Jahr die Leitthemen von FILM PLUS sein. Nach dem kulinarischen Auftakt mit „Zimt und Koriander“ geht es im Mai in 3 inspirierenden Kurzfilmen zum Thema „Schwimmen wie ein Fisch im Wasser“.
U.a. wird ein Film zu sehen sein, der mit Jugendlichen in einem Eifler Freibad gedreht wurde und der den geheimnisvollen Titel „London liegt am Nordpol“ trägt. Achim Wendel, der Regisseur des Films, freut sich auf einen Austausch mit dem Publikum.

Durch den Abend führt die Bonner Kurzfilmexpertin Astrid Weber. Der Eintritt ist frei. Der Hut geht als Spende an den Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.