Der Trinkpavillon wurde zum Chemielabor!

Vortrag:                                                    Prof. Dr. Georg Schwedt Schwedt
Dienstag, 25.September 2018 //
19.00 Uhr

Mit Fresenius an den Heilquellen von Bad Godesberg

Eine Live-Analyse mit historischen Methoden

Prof. Dr. Georg Schwedt kennt sich mit dem Bad Godesberger Wasser aus wie sonst keiner anderer. Er hat über die Geschichte der Quellen berichtet und hat LIVE vor bzw. mit dem Publikum Live-Analysen des Wassers vorgenommen.

Beitrag aus Blickpunkt/Bad Godesberg/28.09.2018

In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag von Carl Remigius Fresenius, dem Gründer des bekannten Institutes Fresenius, zum 200. Mal.

Er entwickelte in der Mitte des 19. Jahrhunderts eine zuverlässige und umfassende Mineralwasseranalytik. Seine Nachkommen  führten das Institut Fresenius fort und waren auch an den Quellen von Bad Godesberg – an der Draitsch- und an der Kurfürstenquelle.

Seine Methodik zur ersten qualitativen Analyse am Ort der Probenahme wird live vorgeführt – mit Berichten über die Geschichte sowohl des Institutes Fresenius als auch besonders zur Neubohrung der Kurfürstenquelle 1961/62.

Weitere Vorträge mit Prof. Schwedt:

30.Oktober 2018//19.00                                                                                                    Wasser trifft Wein

20.November 2018 // 19.00 Uhr                                                                            Bierchemie für Genießer

Der Eintritt ist frei, über eine Spende freut sich der Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.