Film PLUS – Kurzfilme


Termin Details


In 3 preisgekrönten Kurzfilmen geht es ums diesjährige Thema „in Bewegung“. Jugendliche (ab 14) und Erwachsene sind herzlich zu bewegenden und humorvollen Filmen + zur Diskussion eingeladen! Mit Astrid Weber.

Der äusserst bewegte Animationsfilm MOBILE führt spielerisch, mitreissend und höchst amüsant die typischen Prozesse und Phasen einer Gruppe vor.

  • In „Spielzeugland“, dem Oscar-Preisträger des Jahres 2009, geht es um das Deutschland im Jahr 1942 und nicht, wie man vermuten könnte, um die Kinderaufbewahrung eines Möbelgeschäfts. Auf die Frage des kleinen Heinrich, wohin denn sein Freund reist, antwortet die Mutter mit diesem titelgebenden Wort und löst eine fatale Handlungskette aus. Im „Ampelmann“ begegnet uns ein Dorfpolizist, der plötzlich seine Berufung erkennt und sich und die Auto fahrenden Bewohner ganz schön in Bewegung versetzt.

Da der Platz im Pavillon beschränkt ist, ist eine Anmeldung unter info@buergerbadgodesberg.de erforderlich. Die Zahl der Sitzplätze ist auf 20 begrenzt. Es wird regelmäßig gelüftet. Der Eintritt ist frei, aber der Verein freut sich über eine Spende.