Termin Details


Liebe Jazzfans,

fast brennt das erste Kerzlein bei der Jazz-Session #5/22 am Mittwoch, den 23. November 2022 um 19.00 Uhr im Trinkpavillon. Und wenn´s kalt ist, dann macht Sigi bestimmt einen Glühwein. Wie gewohnt, sind sowohl aktiv Spielende als auch Zuhörende aus Bonn, aber auch dem Umland und den Vororten, wie Köln, Paris und New York herzlich willkommen.

           Jazzsession

Info und Anmeldung

Ablauf: A – B – C

A Eine vorab zusammengestellte Opener-Band spielt ca. 45 Minuten. Die Opener-Band #5/22 ist die BLECHLAWINE aus Brühl.

Matthias Petzold – Leitung/Saxophon

Ulrike Zavelberg – Cello

Siegfried Waskow – Alt-Sax

Lars Hartke – Tenor-Sax

Jonas Zimmermann – Bass

Michael Fetzer – Schlagzeug

Eckhardt Kempkens – Klavier

 

B „Mini-Gig“ (max 15 Minuten): noch offen. Wer möchte seine Musik präsentieren?

C Session mit vorab ausgewählten Stücken in wechselnden Besetzungen (Die MusikerInnen der Opener-Band spielen bei Bedarf mit)

Mitspielstücke #5/22:

  1. Cold Duck Time (Eddie Harris) F-Dur
  2. Peace (Horace Silver) Bb-Dur
  3. Work Song (Nat Adderly) F-Moll
  4. Sandu (Clifford Brown) Eb-Dur
  5. A Night In Tunesia (Dizzy Gillespie) D-Moll
  6. Peri´s Scope (Bill Evans) C-Dur
  7. The Chicken (Alfred Ellis) Bb-Dur
  8. Fly Me To The Moon (Bart Howard) C-Dur

Anmeldung zum Mitspielen für einzelne oder mehrere Stücke über das Anmeldeformular erwünscht, aber auch spontaner Einstieg möglich

Entscheidung für die Besetzung liegt beim Veranstalter, kann aber auch delegiert werden.

Alle Erfahrungslevels willkommen

Eintritt frei, Hutspenden gehen zu 80% an die Opener-Band, 20% für den Verein als Beitrag zu den laufenden Kosten zum Betrieb des Trinkpavillons

Getränke für die Musizierenden frei, Thekenverkauf für alle anderen Gäste.

Alle Helfenden vom Verein arbeiten rein ehrenamtlich ohne Honorar.

Menü
Schriftgröße
Kontrast