Premiere beim „Tag des offenen Denkmals“

Tag des offenen Denkmals
Der Trinkpavillon öffnete dafür zum ersten Mal die Türen
Sonntag 09. 09. 2018 //11 – 16 Uhr

Der Trinkpavillon im Bad Godesberger Stadtpark wurde 1970 eröffnet und steht seit 2012, genauso wie die Stadthalle, unter Denkmalschutz.

In diesem Jahr wurde er das erste Mal in die Bonner Denkmalliste mit aufgenommen und unser Verein wurde gefragt, ob wir Führungen veranstalten möchten um so den Neugierigen dieses Kleinod näher zu bringen. Dieses Angebot haben wir sehr gerne angenommen.

Mit viel Quellwasser, Kaffee und Kuchen konnten wir mehr als 100 Gäste im Trinkpavillon begrüßen. Untermalt wurde alles von den Klängen des Carrilons, das mittlerweile von dem Ehepaar Wagner wieder regelmäßig bespielt wird.

Fotos Carrillon: Norbert Wolf

 

Zum 25. Mal fand 2018 der Tag des Offenen Denkmals statt. Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ können Kulturinteressierte einen Tag lang Geschichte live erleben.

Broschüre zum Download

Wie in den vergangenen Jahren wurde auch der Aktionstag 2018 von den Mitgliedern der Werkstatt Baukultur Bonn, Berliner Platz 2, organisiert und von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Kooperationspartner ist die Arbeitsgemeinschaft der Bonner Geschichtsvereine. 2017 haben rund 6.000 Menschen die Bonner Denkmäler und Führungen besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.