Wir auf YouTube und Facebook

Unsere Filme.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem YouTube Kanal und wünschen Ihnen viel Freude beim Schauen.

Wenn Ihnen die Filme gefallen, klicken Sie gerne ein „Gefällt mir“. Möchten Sie regelmäßig unsere neuesten Filme sehen, dann abonnieren Sie uns auf YouTube.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=Y7aMDphS5Iw&w=640&h=360]

Schauen und hören Sie Meinungen und Äußerungen von Bürgern, Politikern und Mitstreitern und erfahren Sie auf unserem YouTube Kanal mehr über uns. Wir wollen wissen, was denken Bürgerinnen und Bürger vom Erhalt des Kurfürstenbads. 

Zu uns gehört eine ehemalige WDR-Redakteurin, die mit Kamera und Mikrofon unterwegs ist, um Bilder und Stimmen einzufangen. Sie filmt jede Bäderwelle, die bis zum Bürgerentscheid jeden Samstag in der Bad Godesberger Innenstadt rollt … und von dort auch in andere Stadtteile schwappt – unter anderem am 18. März 2017 zu unserer Kooperations-Bürgerinitiative „Frankenbad-bleibt-Schwimmbad.“ Bleiben Sie auf dem Laufenden auch über unsere anderen Aktionen, die wir im Film festhalten.

Hier können Sie die Filme gerne direkt auf unserer Webseite ansehen?

 

Verfolgen Sie auch unsere Aktivitäten auf Facebook. Werden Sie Mitglied in unserer öffentlichen Gruppe Kurfürstenbad bleibt!

Bonner Bürger entscheiden bis 21. April 2017

Kurfürstenbad ja Buergerentscheid-16 blaue Luftballons

Ja zum Kurfürstenbad!

Vom 21. März bis 21. April 2017 entscheiden wir im ersten Bonner Bürgerentscheid über die Zukunft des Kurfürstenbads.

Wir von der Bürgerinitiative Kurfürstenbad bleibt! und vom  Förderverein BÜRGERBAD Kurfürstenbad e. V.  kämpfen für den Erhalt, die Sanierung und die Modernisierung unseres Hallenbades. Wir handeln aus der Überzeugung heraus, dass ein attraktives Kurfürstenbad ein wesentlicher Baustein ist, um auch die Innenstadt Bad Godesbergs wieder lebens- und liebenswerter zu machen. Wir denken, dass lebendige und kreative Zentren in den Stadtbezirken die Zukunft sind. Eine hohe Lebensqualität ist in unser aller Interesse.

Im März bekommen Sie Briefwahlunterlagen.
Wir brauchen: 24.800 JA-Stimmen!

Ihnen schickt die Stadt Bonn ab dem 21. März Briefwahlunterlagen zum ersten Bonner Bürgerentscheid.  Die Bürgerinitiative Kurfürstenbad bleibt! und der Förderverein BÜRGERBAD Kurfürstenbad e.V. kämpfen um die Mehrheit der Stimmen. Denn nur mit mindestens 24.800 JA-Stimmen ist das Kurfürstenbad vor dem Abriss und das Grundstück vor dem Verkauf an einen Investor gerettet.

Nachdem mit der Unterstützung von 10.549 gültigen Unterschriften von Bad Godesberger und Bonner Bürgerinnen und Bürgern das Bürgerbegehren zum Erhalt des Kurfürstenbads erfolgreich war, ist es nun unsere wichtigste Aufgabe, zu informieren. Wir wissen nicht, wie Sie das sehen. Wir haben 10 gute Gründe für JA! im Bürgerentscheid für das Kurfürstenbad.

cropped-logo_weic39f_ja_zum_kurfuerstenbad.png

Informieren Sie sich und unterstützen Sie die Aktionen der Bürgerinitiative Kurfürstenbad bleibt!. Jedem Samstag von 11 – 12 Uhr informieren wir Sie auf der Alten Bahnhofstraße in der Bad Godesberger Innenstadt mit der Bonner Bäderwelle.

Unterstützen Sie die Aktionen der Bürgerinitiative!
Kommen Sie zur Bäderwelle – jeden Samstag in der Bad Godesberg Innenstadt.

Kufu Marsch klein gerechnet-25

Unterstützen Sie die Aktionen der Bürgerinitiative!
Kommen Sie zur Bäderwelle – jeden Samstag in der Bad Godesberg Innenstadt.

Natürlich benötigen wir auch Plakate, Flyer, Luftballons, Buttons und Sonstiges. Vieles stellen wir selber in unserer Freizeit her, aber so einiges kostet leider Geld. Da wir uns einzig über Spenden finanzieren, freuen wir uns über jeden €, den Sie uns spenden. Damit helfen Sie uns bei unseren Bemühungen. Werden Sie ein Teil zur Stärkung der Attraktivität unseres Stadtbezirks und zur Stärkung aller Stadtbezirke.  

Spenden (hier kommen Sie zur Spendenseite)