Termin Details


Ulf Kartte liest aus „Tribunal“

Der Bonner Krimiautor Ulf Kartte stellt seinen neuen Roman „Tribunal“ vor. Das Buch spielt in Bonn und in Bosnien. Zeitgeschichtlicher Hintergrund ist der Bosnienkrieg in der ersten Hälfte der 1990er-Jahre. In dem Roman ermitteln Philipp Antoniou und Azra Kaya von der Bonner Kripo nach zwei Morden im Umfeld der bosniakischen Gemeinde. Über den spektakulären Freitod eines kroatischen Kriegsverbrechers vor dem UN-Tribunal werden sie mit den Folgen des Bosnienkrieges konfrontiert.

Die Lesung findet in Kooperation mit der Parkbuchhandlung statt.

Menü
Schriftgröße
Kontrast