Herzlich willkommen

Unsere Ziele und warum wir uns um den Trinkpavillon kümmern!

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

an dieser Stelle finden Sie in erster Linie Veranstaltungshinweise unseres Vereins. Wir beteiligen uns aber auch aktiv am Leitbildprozess in Bad Godesberg. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuell gibt es eine außergewöhnliche Radiosendung über Bad Godesberg. Der Titel der Sendereihe ist DEUTSCHLANDRUNDFAHRT.  Es wird nicht nur das vielfältige Bild der angesteuerten Orte und Regionen vermittelt. Zu Wort kommen auch Menschen mit ihren persönlichen und biographischen Verflechtungen, ihrenErfahrungen und Erlebnissen. Am besten hier anklicken und reinhören.


WIR haben neue Öffnungszeiten:

Ab sofort IMMER                          Donnerstags 15-17 UHR    

…wird gestrickt, gehäkelt, Kraniche gefaltet oder gemalt.

Der Trinkpavillion lädt zu einer gemütlichen, offenen Strick- und Häkel-Runde ein zur Unterstützung des lokalen „67 Blankets for Nelson Mandela Day (Germany) Gemeinschaftsprojekt“.

Wolle und Strick- und Häkelnadeln sind vorhanden. Für Anfänger stehen auch Profis mit Rat und Tat zur Seite.

Kaffee, Tee und Plätzchen gibt es auch 🙂

Worum geht es bei den 67 Blankets for Mandela? Weitere Infos hier


Unser nächsten Termine:

Montag, 18.Februar 2019 // 18.30 Uhr // Frühlingsfit

Qi Gong der 5 Elemente mit Elke Marin

Das 5-Elemente Qi Gong besteht aus fünf einfach zu erlernenden Bewegungen sowie einer Ausgleichsübung. Die Übungen werden erklärt und sind einfach zu erlernen. Auch für Anfänger geeignet.

Die nächsten Montage sind unsere Sporttage im Trinkpavillon. Zunächst erst einmal testhalber. Wenn der Zuspruch groß genug ist, versuchen wir regelmäßig etwas anzubieten.

Der Eintritt ist frei. Der Hut geht als Spende an den Verein.

Die nächsten Frühlingsfit Termine:

Montag, 11.März 2019 // 18.30 // Frühlingsfit                                                                             Mobility workout mit Caroline Schaefer

Montag, 18. März 2019 // 18.30 Uhr // Frühlingsfit                                                                             Qi Gong der 5 Elemente mit Elke Marin

Montag, 25.März 2019 // 18.30 // Frühlingsfit                                                                                 Energy Dance mit Corinna Dürr


Heide Keller liest aus Ihrem Buch                          „Traumzeit und andere Tage“

Dienstag 19.Februar 2019// 19.00 Uhr

Vor zwei Jahren ist Heide Keller von Bord des Traumschiffes gegangen.      Seitdem genießt sie ihre freie Zeit und ihre Wohnung in Muffendorf.

Der Verein Bürger.Bad.Godesberg e.V. freut sich sehr, dass Heide Keller die Einladung zur Lesung angenommen hat Für sie ist es ein Heimspiel und für uns eine besondere Ehre.

In den vergangenen zwei Jahren hat sie ihre Lebenserinnerungen aufgeschrieben. Heide Keller prägte als Chefhostess Beatrice die ZDF-Erfolgsserie „Das Traumschiff“ wie keine andere.

Ob an Bord oder an Land – die berührenden Begegnungen und bewegten Episoden ihres Lebens sind die reinste Lesefreude. „Traumzeit und andere Tage“ ist die Geschichte einer wunderbaren Frau, einer beliebten Schauspielerin und einer großartigen Erzählerin.

Millionen von Fernsehzuschauern kennen und lieben Heide Keller in ihrer Rolle als Chefhostess Beatrice. Warmherzig und mit einem Augenzwinkern erzählt die Schauspielerin und Drehbuchautorin erstmals von ihrer Kindheit im katholischen Rheinland, ihrer erfolgreichen Theater- und späteren Fernsehkarriere und von Menschen, die sie begleitet haben. Ihre Familie, ihre Schauspiellehrerin, ihren Romeo und ersten Ehemann, prominente Kollegen und Weggefährten lässt Heide Keller in ihren Erinnerungen Revue passieren. Und sie gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichsten deutschen TV-Serie „Das Traumschiff“.

Nach der Lesung freut sich Heide Keller auch, Fragen beantworten zu dürfen und signiert auch sehr gerne ihr Buch.

Der Eintritt ist frei, der Verein freut sich natürlich über Spenden.


Interkulturelle Lieder zum                            Zuhören und Mitsingen

Samstag// 23. Februar 2019 // 11-12 Uhr

Vom Wasserrad, von der Liebe und vom Frieden

Welche Lieder singt meine Nachbarin?
Darf ich mitsingen?

Wir stellen Lieder unserer verschiedenen Kulturen vor, tauschen uns im Gespräch darüber aus, können erzählen, wer wir sind (Mitglieder verschiedener Religionen, christlich, Bahai, muslimisch, humanistisch,…), dann verteilen wir Noten und Texte  und singen nochmal mit allen, die Lust haben, zusammen.

Leitung: Helgard Rehders (ev. Johannes-Kirchengemeinde) und                                      Ayfer Dagdemir (ANqA e.V. – Verein für Transkulturelle Bildung)

Der Eintritt ist frei.


Die Herzenssprechstunde ist zu Gast im Trinkpavillon

Donnerstag // 07.März 2019 // 17 Uhr

Bürgerdialog in der Innenstadt

2019 neue Reihe der Herzenssprechstunden vor Ort

Das Generationennetzwerk Bad Godesberg startet auch 2019 eine neue Reihe seines beliebten Bürgerdialogs.

Ab dem 7. März heißt es wieder:

Nur die Bürger bestimmen die Themen. Und gemeinsam mit Lokalpolitikern, der Verwaltung, Polizei, den Stadtwerken und Vereinen wird nach Lösungen gesucht.

Gastgeberin:   Cornelia Nicolaus, Evangelisches Altenzentrum am Redoutenpark in Zusammenarbeit mit Bürger.Bad.Godesberg e.V.

Ansprechpartnerin fürs Generationennetzwerk:  Hergard Nowak

Moderatorin:   Ebba Hagenberg-Miliu

 Thema wird sein, was den Bürgern in der Innenstadt am Herzen liegt.

Was wollen sie verbessern? Wo wollen sie sich engagieren?

  • Sind es Fragen zur Zukunft der Stadthalle, der Kammerspiele und des Kleinen Theaters?
  • Bewegen weiterhin Fragen zur Kurfürstenzeile, zum Hallenbad und Rathaus?
  • Wo steht der Bad Godesberger Leitbildprozess?
  • Und wie leben Alt und Jung, Deutsche und Migranten zusammen?

Die Herzens-Sprechstunde ist schon seit 2015 erfolgreich in Bad Godesberg unterwegs. 2019 wandert der beliebte Bürgerdialog erneut wieder durch die Ortsteile Heiderhof, Pennenfeld, Lannesdorf, Mehlem und Friesdorf. In diesem Jahr kommt Plittersdorf hinzu. Das Netzwerk ist bei seinem ersten Dialogtermin zu Gast im Trinkpavillon beim Verein Bürger.Bad.Godesberg.

 Der Veranstalter: Das Generationennetzwerk Bad Godesberg ist der Zusammen-schluss aller Begegnungsstätten und Quartiersmanagements mit Stadtmarketing. Das Netzwerk kooperiert mit dem One-World-Café (Hansahaus) und der Katholischen Jugendagentur (KJA), dem Heiderhofer Wohnzimmer und pflegt Migrationskontakt über die Ev. Flüchtlingshilfe Bad Godesberg.

Kontakt:

Cornelia Nicolaus, Tel. (0228) 36 75 260, nicolaus@haus-am-redoutenpark.de

Hergard Nowak; Tel. (0228) 93 39 96 54, hergard.nowak@t-online.de

https://www.facebook.com/Generationennetzwerk-Bad-Godesberg-490607887788552/

Bürger.Bad.Godesberg e.V. info@buergerbadgodesberg.de

 


Dienstag 12.März 2019 // 18.00 Uhr //                       FILM PLUS Augenblicke, Kurzfilme

Die Kurzfilmreiche „Augenblicke 2019“ gastiert zum ersten Mal im Trinkpavillon.

Diese ausgewählten Filme nehmen die Zuschauer mit auf eine Achterbahn der Gefühle, von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt. Organisiert werden die Augenblicke von der Deutschen Bischofskonferenz.

Kurzfilme verdichten menschliche Erfahrungen auf wenige Momente, bringen wesentliche Themen auf den Punkt und stellen gelegentlich unsere liebgewordenen Sichtweisen in Frage. So können sie zu „Unterbrechungen“ des Alltags werden und uns anregen, neue Perspektiven zu wagen. Der Kurzfilmabend präsentiert eine Auswahl an bewegenden, hintergründigen, heiteren … Filmen zwischen 2 und 20 Minuten – unter anderem:

• Downside up: Was ist schon „normal“?

• Fruit: Eine Schöpfungsgeschichte im Spiel von Farben, Formen und Rhythmen.

• Watu Wote: Ein beispielloses Zeugnis der Menschlichkeit.

• Fabrizios erstes Mal: Waren wir nicht alle mal jung?
Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit zum Gespräch.

Durch den Abend führt die Bonner Kurzfilmexpertin Astrid Weber.

AUGENBLICKE_2019_Programmheft

Der Eintritt ist frei. Der Hut geht als Spende an den Verein.


 Mittwoch, 13. März 2019 // 19.00 Uhr//

Konzert der Musikschule

Schülerinnen und Schüler der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn zeigen in einem Konzert im Trinkpavillon ihr Können.

Der Eintritt ist frei. Der Hut geht als Spende an den Verein.


14. März 2018 // 19.30 – 23 Uhr

Milonga im TRINKpavillon 

Es geht weiter mit neuen Terminen 2019.

Milonga im Trinkpavillon!
Donnerstag 14.Februar 2019 // 19.30

Jeden 2. Donnerstag im Monat von 19:30 bis 23 Uhr laden wir ein, Tango Agentino zu traditioneller und neuer, Neo- und Non-Tango Musik zu tanzen.
Und Tango-Interessierte können zuhören, schauen und an manchen Abenden auch an Schnupperkursen teilnehmen.
Info: milongaimtrinkpavillon@gmx.de

Beitrag Euro 5

Adresse:
Trinkpavillon an der Stadthalle Bad Godesberg
Konlenzer Str.80

Die nächsten Termine:

11.April 2019
09.Mai 2019
13.Juni 2019


SING MAL Lieder! 

Sonntag 17. März 2018 //19- 21 Uhr

SING mal wieder!!!

Nach dem großen Mitsingabend vor Weihnachten, trällern wir jetzt gemeinsam:

…Veronika der Lenz ist da…

Singen macht glücklich, warum nicht auch zusammen und im Trinkpavillon. Wir singen Rock, Pop und Frühlingslieder;-)

Mit Kerstin Kallewegge, Jörg Fuhrländer und Gerd Rustenbeck.

Der Eintritt ist frei. Der Hut geht rum.

 


Zusammenfassungen Aktueller und vergangener termine gibt es unter NEWS


Unser veranstaltungsflyer für Februar-März 2019 ist fertig!

Zum Download


 

Wir haben einen WUNSCH 

Wir wünschen uns noch freiwillige Helfer, die mit uns im und am und um den Trinkpavillon mithelfen möchten. Es gibt so viel zu tun in ganz unterschiedlichen Bereichen, so dass wir uns über jede Unterstützung und hilfreiche Hand freuen.

Bei Interesse und zum Beschnuppern einfach melden unter:

info@buergerbadgodesberg.de

 

Auch wir kommen an der DSGVO nicht vorbei.

Unseren überarbeiteten Datenschutz können Sie hier nachlesen.